top of page
ÖGN am Cannstatter Zuckerle.png

Ökologische Gemeinschaft Naturwein e.V.

LANDWEINTREFF
28.07.2024

Herzlich willkommen zur zweiten Runde des Stuttgarter Landweintreffs!

Bereits im vergangenen Jahr konnten wir bei der Premiere für ein beeindruckendes und vielfältiges Line-Up sorgen. Namhafte VDP-Weingüter und kleine Garagenmanufakturen aus Stuttgart und der Region waren dabei, über 200 Besucherinnen und Besucher konnten sich mit ihrem Glas bei mehr als 20 unterschiedlichen Winzerinnen und Weingeschäften einen Überblick verschaffen.

Dieses Mal sind wir noch ein bisschen größer und werden über 30 kreative Köpfe der regionalen Weinszene zusammen bringen. Der schwäbische Landwein ist unsere Inspiration, aber nicht unser Dogma. Wir wollen mit dem Stuttgarter Landweintreff über den Flaschenhals hinaus blicken. Die Region Stuttgart ist bekannt für ihren guten Wein, allerdings bleiben die mutigen und kreativen Weinmacher*innen oft unentdeckt.

 

Erlebt und erschmeckt mit uns die wilde und kreative Szene - mit dabei sind

• BittnerKauber HzA

• Claudio Wieder

• Daniel Schweizer

• Eck & Simmerlein

• Edenberg & Tal

• Heslach Heights

• Kilian Kreis

• Kleines Gut

• Nils Krack

• Off Grid

• Rebstoff

• Roterfaden

• Schnitz & Butzen

• Seehaldenhof

• SoLaWi Weinfrequenz

• Gut Rohreck

• Weingut Beurer

• Weingut Eisele

• Weingut Gold

• Weingut Greiner

• Weingut Idler

• Weingut Kusterer

• Weingut Lanz

• Weingut Lassak

• Weingut Schnaitmann

• Weingut Schweikart

• Weingut Siegloch

• Wengerter Und

• Wine Affairs

• Wingerath Wein

 

Beim Einlass bekommt Ihr ein Weinglas und dürft Euch durch probieren. Weitere Getränke und Speisen werden direkt vor Ort bezahlt – kulinarische Leckereien gibts vom Restaurant Laesa, Johannes Messner/Tacos Locos, Findus Kafé und der Eiswerkstatt.

Ein Verein für eine neue Sicht auf Wein 

Entstanden aus der Idee, einen kleinen Weinberg am Cannstatter Zuckerle zu bewirtschaften, wurde schnell klar, dass wir die Idee eines Vereins umsetzen müssen.

Als Verein setzen wir uns ein für einen aktiven Naturschutz, die Pflege der Kulturlandschaften und die Aufklärung im Bereich Umweltschutz und ökologischen Themen.

Heutzutage ist Wein viel zu häufig zu einem nichtssagenden Massenprodukt verkommen. Überall wird zu viel schlechter Massenwein getrunken. Das wahre Bild eines Weines wird einem erst bewusst, wenn man selber Hand anlegt. Die Erfahrung zu machen, wie kompliziert und auch anstrengend die Bewirtschaftung von steilen Weinbergen ist, gibt einem eine ganz neue Sicht auf Wein, dessen Umwelt und seiner gesamten Ökologie.

Mit der Ökologischen Gemeinschaft Naturwein wollen wir genaue diese Sicht ermöglichen. Als Mitglied wird man in den kompletten Prozess der Weinerzeugung mit eingebunden. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder im Weinberg und kümmern sich um die anfallenden Arbeiten: Reben schneiden, Boden bearbeiten, Mähen, Laubarbeiten und und und. Und natürlich auch: Sonnenuntergang, Feierabend-Wein, Grillkäsesandwich und und und.

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Mitgliedern und würden uns freuen, wenn auch Du Lust auf die ÖGN hast. 

Wir freuen uns auf Dich

Peter, Nicole, Balint, Jürgen, Axel

und alle Mitglieder

Mitmachen!

Wir teilen uns die Weinberge und kümmern uns um alles, was eben so anfällt.  Dafür gibt es jede Menge Weinbergromantik und natürlich auch eine gute Entlohnung in Form des eigens produzierten Weins. Und zusätzlich tut man jeden Tag etwas Gutes für die Umwelt, trägt zu der Erhaltung der einzigartigen Steillagen-Kulturlandschaft bei und kann sich so ganz einfach ein gutes Gewissen antrinken. Alle wichtigen Unterlagen für eine Mitgliedschaft findest du im Download des Mitgliedantrages.

Unsere drei Grundsätze

PHOTO-2022-09-18-17-55-15.jpg
PHOTO-2022-09-17-18-11-06.jpg

Ökologie

Für eine nachhaltige Zukunft

Weinberge, im besten Sinne der Ökologie bewirtschaftet. Ausgewiesene Rückzugsbereiche für seltene Tier- und Pflanzenarten. Schonende Bewirtschaftung mit reduzierten Erträgen. Zusätzliche Umweltschutzprojekte in den unterschiedlichen Weinbergen sollen in Zukunft umgesetzt werden. Und als Verein verpflichten wir uns zur Aufklärung im Bereich von Natur- und Umweltschutz.

Gemeinschaft

Viele Hände, schnelles Ende!

Als Mitglied der ÖGN e.V. den gesamten Prozess der Weineurzeugung erleben. Sich dabei die Hände schmutzig machen und Stäffele erklimmen. Nehme teil an einer neuen Form der Landwirtschaft. Den Reben "Guten Tag" sagen und sich mit den Mitgliedern beim Sonnenuntergang im Weinberg austauschen.

Naturwein

Wein aus Trauben

Wein als Naturprodukt, mit möglichst wenig Intervention. Wein aus Weintrauben, ohne viel Schnickschnack. Weine mit Charakter, nicht zu vergleichen mit der alltäglichen Massenware. Wilde, natürliche Hefestämme, der Verzicht auf Filtration und die Zuhilfenahme von Zeit und einer kleinen Spur Mut.

IMG_1220.JPG

SPENDE
an die
ÖGN e.V.

Wir sind froh über jede Unterstützung

und jede kleine Spende!

Danke!

PayPal ButtonPayPal Button

Sag Hallo zur Ökologischen Gemeinschaft Naturwein e.V.

Du möchtest Mitglied der ÖGN e.V. werden, hast aber noch Fragen?

Du möchtest an einem Programm teilnehmen?

Du möchtest mal rein schnuppern?

Bitte schreibe uns eine Nachricht und wir setzen uns mit dir in Verbindung.

Danke für's Absenden!

bottom of page